Skyscraper - ADS -

Alicia Keys

©2014 Foto: RobinLori / PR Photos

      KÜNSTLERNAME:
      Alicia Keys
      VORNAME:
      Alicia
      NAME:
      Augello Cook
      GEBURTSTAG:
      25.01.1981
      ALTER:
      37 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Manhattan, New York
      STERNZEICHEN:
      Wassermann
      GRÖSSE:
      168 cm
      AUGENFARBE:
      braun
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Die Musikerin, Schauspielerin und Produzentin Alicia Keys ist im Manhattaner Viertel Hell´s Kitchen, New York geboren. Ihr Vater war afroamerikanischer Flugbegleiter, ihre Mutter irisch-schottisch-italienische Musical-Darstellerin. Nachdem sich Keys Eltern getrennt haben, ist sie bei ihrer Mutter groß geworden. Mit fünf Jahren nahm sie erstmals Ballett- und Klavierunterricht und spielte größtenteils klassische Musik. Bereits im Alter von 16 Jahren absolvierte sie ihren High-School-Abschluss und unterzeichnete einen Vertrag bei „So So Def Records“. 1998 löste die Sängerin ihren Vertrag auf und begann mit Clive Davis zusammenzuarbeiten, der als Entdecker von Musiklegenden wie Whitney Houston, Pink Floyd und Janis Joplin gilt. Nach einigen Song-Veröffentlichungen gelang Alica Keys mit ihrem ersten Album „Songs in A Minor“ (2001) der weltweite Durchbruch. Die Single-Auskopplung „Fallin“ erreicht in mehreren Ländern Platz 1 der Charts. Ein Jahr später gewann die Künstlerin fünf Grammy Awards. Mit ihrem zweiten Album „The Diary of Alicia Keys“ (2003) gelang es ihr an den Erfolg anzuknüpfen. 2004 gewann sie vier weitere Grammys. Keys versuchte sich auch als Schauspielerin. Anfangs ergatterte sie kleine TV-Rollen wie in „Charmed – Zauberhafte Hexen“ (2001), doch schaffte sie es auch auf die große Leinwand. In „Smokin´ Aces“ (2006) spielte sie an der Seite von Ben Affleck und Andy Garcia. Neben Scarlett Johansson war sie im gleichen Jahr in der Literaturverfilmung „Nanny Diaries“ zu sehen. Musikalisch blieb Alicia Keys weiterhin erfolgreich. Ihr drittes Album „As I am“ führte zu zwei weiteren Grammy-Auszeichnungen. 2009 bewies sie sich als Produzentin und schrieb den Song „Million Dollar Bill“ für Whitney Houston.  Sie gründete die Produktionsfirma „Krucial Keys Enterprises“.  Mit ihren vierten und fünften Studioalben „The Element of Freedom“ (2009) und „Girl on Fire“ (2012) feierte sie erneut große Erfolge. Keys ist auch für ihr soziales Engagement bekannt. Als Botschaftern der Organisation „Keep a Child Alive“ setzt sie sich für hilfsbedürftige Familien in Afrika und Asien ein.  Seit 2010 ist Keys mit dem Rapper Swizz Beatz verheiratet. Im selben Jahr kam ihr gemeinsamer Sohn Egypt Daoud Dean zur Welt.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
Songs in A Minor, The Diary of Alicia Keys, As I Am, The Element of Freedom, Girl on Fire

Filme/TV:
Bill Cosby Show, Charmed – Zauberhafte Hexen, Nanny Diaries, Smokin' Aces, Die Bienenhüterin, Muscle Shoals, Mademoiselle C., Girl Rising, NAS: Time is Illmatic

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Alicia Keys
The Fame Factory
8581 Santa Monica Blvd. Suite 495
West Hollywood, CA 90069
USA






Links

Werbung

Werbung