Skyscraper - ADS -

Taylor Swift

Promiberuf: 

Foto: Sarah Barlow / Universal Music

      KÜNSTLERNAME:
      Taylor Swift
      VORNAME:
      Taylor Alison
      NAME:
      Swift
      GEBURTSTAG:
      13.12.1989
      ALTER:
      28 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Reading, USA
      STERNZEICHEN:
      Steinbock
      GRÖSSE:
      178 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      weiblich

Lebenslauf / Biografie

Taylor Swift ist eine US-amerikanische Country-Pop-Sängerin und Songwriterin aus Reading in Pennsylvania. Geboren wurde sie am 13. Dezember 1989 und entwickelte in ihrer Kindheit eine Leidenschaft für die Country-Music und deren Vertretern, darunter Dolly Parton, LeAnn Rimes und Shania Twain. Mit zehn Jahren begann sie bereits eigene Songs zu schreiben sowie auf Festivals, Messen und Karaokewettbewerben aufzutreten. Mit 14 Jahren wurde sie dann bei einem Auftritt entdeckt und bekam einen Plattenvertrag bei Big Machine Records. Bereits mit ihrer ersten Single „Tim McGraw“ und ihrem Debütalbum „Taylor Swift“ aus dem Jahr 2006 schaffte sie es in den Country-Charts unter die Top Ten. Von da an ging ihre Karriere steil bergauf: Mit „You Belong with Me“ von 2009 schaffte sie ihren ersten Platz-Eins-Hit, bis 2015 wurde sie mit insgesamt sieben Grammys ausgezeichnet und erhielt zahlreiche weitere Auszeichnungen für ihre Musik. 2012 schaffte sie mit ihrer Single „I Knew You Were Trouble“ auch in Deutschland ihren Durchbruch. Mit ihrem fünften Album „1989“ aus 2014 nahm Taylor Swift Abstand von der Countrymusik und konzentrierte sich stilistisch auf Popmusik.

Besondere Aufmerksamkeit erhielt die Sängerin, als sie 2014 ihre Lieder von dem Musik-Streaming-Anbieter „Spotify“ heruntergenommen hat, da sie laut eigener Aussage einen Dienst nicht unterstützen wolle, der Künstler nicht angemessen entlohne. Swift hat sich außerdem nicht nur die Rechte ihrer Musik sondern auch von einzelnen Textzeilen aus ihren Songtexten schützen lassen, was von einigen Kritikern als „Angriff auf die freie Rede“ aufgefasst wurde. Sie selbst versteht ihre Songs als Art kreatives „Gesamtkunstwerk“, das es zu schützen gibt.

Swift ist ein großer Verfechter des Individualismus und steht für die Freiheit, dass jeder so sein soll, wie er ist. Die Ideen für ihre Texte „stielt“ sie aus unserem „kollektiven Tagebuch“ und verpackt sie in ihre eigenen Emotionen, wodurch sie vor allem bei ihren Fans an Authentizität und Einfühlungsvermögen gewinnt. Ihr Privatleben hält Taylor Swift von den Medien fern, so dass nur einige Gerüchte über diverse Affären im Internet kursieren. In sozialen Netzwerken postet sie gerne Videos von ihren Katzen.

> Fehler melden

Erfolge

Musik:
2006 Taylor Swift, 2008 Fearless, 2010 Speak Now, 2012 Red, 2014 1989

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
Taylor Swift Entertainment

242 West Main Street, PMB 412
Hendersonville, TN 37075
USA






Links

Werbung

Werbung