Skyscraper - ADS -

Thomas Müller

Promiberuf: 

Porträtfoto folgt. © eveleen007 / Fotolia

      KÜNSTLERNAME:
      Thomas Müller
      VORNAME:
      Thomas
      NAME:
      Müller
      GEBURTSTAG:
      13.09.1989
      ALTER:
      28 JAHRE
      GEBURTSORT:
      Weilheim
      STERNZEICHEN:
      Libra
      GRÖSSE:
      186 cm
      AUGENFARBE:
      blau
      GESCHLECHT:
      männlich

Lebenslauf / Biografie

Thomas Müller ist ein deutscher Fußballspieler des FC Bayern München. 2013 gewann er mit der deutschen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft in Brasilien.
Geboren wurde Müller am 13. September 1989 im oberbayerischen Weilheim. Berets im Alter von vier Jahren spielte Müller Fußball im Lokalverein TSV Pähl. Im Jahr 2000, mit 11 Jahren, wechselte der Offensivspieler zum FC Bayern München, wo er zunächst alle Jugendaltersklassen durchging, bevor er 2007 mit der A-Jugend deutscher Vizemeister wurde.
Aufgrund seiner anhaltend guten Leistungen stieg Müller ab Beginn der Spielzeit 2008/09 in die zweite Mannschaft des deutschen Rekordmeisters auf. 2008 machte er am Gymnasium Weilheim sein Abitur. Im gleichen Jahr absolvierte er sein erstes Spiel im Bundesligakader des FC Bayern München gegen den Hamburger SV, das mit 2:2 unentschieden endete. Nachdem Müller zunächst noch eine zeitlang in der zweiten Mannschaft spielte, gelang ihm Ende der Saison 2008 der endgültige Aufstieg ins Bundesliga-Team. Im Februar 2009 unterschrieb er seinen ersten Profivertrag. Kurz darauf gab Müller auch auf internationaler Bühne sein Debüt: Im Achtelfinalspiel der Champions League gegen Sporting Lissabon erzielte er in der 90. Minute ein Tor zum 7:1-Endstand. Seitdem spielt Müller als festes Mitglied in der Münchener Stammformation.
Unter der Leitung von Trainer Louis Van Gaal kam Müller in den folgenden beiden Saisons auf ca. 100 Einsätze und erzielte dabei zahlreiche Tore. 2010 wurde er mit den Bayern deutscher Meister und gewann darüber hinaus den DFB-Pokal. Nur drei Jahre später gewann der FC Bayern München insgesamt fünf Titel inklusive des historischen Triples (Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger, Champions League-Sieger), was zuvor noch keinem deutschen Klub gelungen war. Müllers Anteil an dem Erfolg beziffert sich auf insgesamt 23 Tore und 17 Vorlagen.
Auch in der nächsten Saison konnte Müller mit seinen bayerischen Teamkollegen die deutsche Meisterschaft für sich entscheiden und darüber hinaus auch den DFB-Pokal erfolgreich verteidigen, wobei er mit acht Treffern Torschützenkönig wurde. Auch mit seinen fünf Toren bei der WM 2014 in Argentinien trug Müller maßgeblich zum Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft bei.
Obwohl Müller in der Saison 2013/14 unter der Leitung des neuen Bayerncoachs Pep Guardiola häufiger nur als Ersatzspieler aufgestellt wurde, konnte er seine Torausbeute weiter steigern und kam auf insgesamt 26 Pflichtspieltore. Im Juni 2014 verlängerte der FC Bayern München den Vertrag mit Thomas Müller vorzeitig bis zum 30. Juni 2019.
Thomas Müller ist seit November 2009 mit der Pferdezüchterin und Dressurreiterin Lisa Müller verheiratet.

> Fehler melden

Erfolge

Nationalmannschaft:
    •     Weltmeister: 2014
    •     Dritter der Weltmeisterschaft: 2010

Mit dem Verein:
    •     FIFA-Klub-Weltmeister: 2013
    •     UEFA-Champions-League-Sieger: 2013
    •     Finalist der UEFA Champions League: 2010, 2012
    •     UEFA-Super-Cup-Sieger: 2013
    •     Deutscher Meister: 2010, 2013, 2014
    •     Deutscher Pokalsieger: 2010, 2013, 2014
    •     Deutscher Supercup-Sieger: 2010, 2012

Video

Autogrammadresse

> Autogramm Info: So geht's
FC Bayern München AG
Autogrammkartenstelle
Postfach 900451
81504 München







Links

Werbung

Werbung